„Wundervoll berührend. Für die GANZE Familie “

Drea

Die kühne Marie – ein Kinderbuch zugunsten krebskranker Kinder

Marie ist ein lustiges und mutiges Marienkäfermädchen. Eines Tages ist ihr Nachbarplatz in der Tierkinderschule leer. Ihr allerbester Freund, der Hirschkäfer Karl, ist wie vom Erdboden verschwunden und niemand scheint etwas zu wissen. Da erfährt Marie zufällig, dass Karl sehr krank ist und im Tierkrankenhaus am anderen Ende des Waldes liegt. Sie beschliesst, dass ihrem Freund nur ihr Besuch und ein Schluck Blütennektarsaft, den Mama immer kocht, helfen können. Und so macht sie sich ganz allein auf den weiten gefährlichen Weg durch den dunklen Wald. Dort findet sie drei neue Freunde und merkt, dass zusammen alles viel leichter geht als ganz allein. Ein Buch über Freundschaft, Dankbarkeit und Miteinander – nicht nur für Kinder. Und ein Buch, welches die Themen Krebserkrankung und Sterben kindgerecht thematisiert.